Kreisel wird aufgehoben

Drucken
Teilen

Die Tage des provisorischen ­Kreisels an der Kreuzung Arbonerstrasse/Säntis­strasse/Egghaldenstrasse sind vorbei. Das Provisorium wird zum Leidwesen etlicher Amriswilerinnen und Amriswiler in den nächsten Tagen abgebaut. Er diente der Verkehrsverflüssigung während des Kreiselbaus vor dem Pentorama, welcher nun ja abgeschlossen ist. Der Kanton wolle damit verhindern, dass um jedes Provisorium Diskussionen entbrennen, sobald der eigentliche Grund wegfällt, heisst es. Ausserdem erwähnt das kantonale Tiefbauamt die unausgeglichene Verkehrsbelastung auf den beteiligten Strassen, so dass der Bau eines definitiven Kreisels an jener Stelle bis auf Weiteres nicht in Frage komme. (rk)