Kosten sind gesichert

In welchem Umfang beteiligen sich Denkmalpflege und Gemeinde an den Kosten für den Wiederaufbau der Signalbrücke? Der Kantonale Denkmalschutz hat uns rund 5000 Franken zugesichert. Die Gemeinde Romanshorn sicherte uns einen Betrag von 2700 Franken zu.

Drucken
Teilen
Bernhard Berger Vizepräsident

Bernhard Berger Vizepräsident

In welchem Umfang beteiligen sich Denkmalpflege und Gemeinde an den Kosten für den Wiederaufbau der Signalbrücke?

Der Kantonale Denkmalschutz hat uns rund 5000 Franken zugesichert. Die Gemeinde Romanshorn sicherte uns einen Betrag von 2700 Franken zu.

Hatten Sie keine Angst, die errechneten Kosten von 27 000 Franken aufzubringen?

Wir erleben eine grosse Spontanität von Vereinsmitgliedern, die viel Fronarbeit leisten. Auch Sponsoren und Gönnerinnen und Gönner unterstützen uns grosszügig.

Was wäre mit den Einzelteilen passiert, wenn sie nicht für den Wiederaufbau der Signalbrücke verwendet würden?

Wir sind glücklich, dass die Initiative für die Signalbrücke erfolgreich ist. Denn ohne dies wären die Ersatzteile wohl irgendwo verrostet. Jetzt wird die Anlage zu einem Blickfang. (kä)

Aktuelle Nachrichten