Korken und Papierkanonen

AMRISWIL. Wie schon im vergangenen Jahr fieberten wieder zahlreiche Gäste dem Jahreswechsel im restlos ausverkauften Pentorama entgegen, wo der Veranstalter der x-mas-events zur Goodbye-2009-Party lud. DJ Mr. Frats und die Partyband The Monroes heizten dabei dem Partyvolk ein.

Drucken
Teilen
Silvester im Amriswiler Pentorama: DJ Mr. Frats und die Partyband The Monroes verkürzen den jungen Gästen die Zeit bis zum Jahreswechsel. (Bilder: Reto Martin)

Silvester im Amriswiler Pentorama: DJ Mr. Frats und die Partyband The Monroes verkürzen den jungen Gästen die Zeit bis zum Jahreswechsel. (Bilder: Reto Martin)

AMRISWIL. Wie schon im vergangenen Jahr fieberten wieder zahlreiche Gäste dem Jahreswechsel im restlos ausverkauften Pentorama entgegen, wo der Veranstalter der x-mas-events zur Goodbye-2009-Party lud. DJ Mr. Frats und die Partyband The Monroes heizten dabei dem Partyvolk ein. Kurz vor Mitternacht wich dann die Musik digitalem Glockengeläut, und auf den Leinwänden wurden die letzten Sekunden des Jahres heruntergezählt. Im Moment des Jahreswechsels knallten Korken und Papierkanonen.

Als daraufhin Tausende Papierschnipsel auf das Publikum hinabschwebten, erreichte die Stimmung ihren Höhepunkt. Friedlich wurde noch bis in die Morgenstunden weitergefeiert. Dementsprechend zufrieden zeigte sich Organisator Carlo de Luigi: «Ich bin richtig stolz! Die jungen Leute hatten ihren Plausch.» Michèle Häni

Aktuelle Nachrichten