Konzerte in der Musikschule

ARBON. In der Musikschule Arbon finden in dieser Woche zwei Musizierstunden ganz unterschiedlichen Charakters statt. Heute Mittwoch um 18 Uhr spielen die Schüler der Violin- und Violaklasse Vroni Dünner.

Merken
Drucken
Teilen

ARBON. In der Musikschule Arbon finden in dieser Woche zwei Musizierstunden ganz unterschiedlichen Charakters statt. Heute Mittwoch um 18 Uhr spielen die Schüler der Violin- und Violaklasse Vroni Dünner. Unter dem Titel «Spass mit Violine, Bratsche und Cello» sind die jungen Streicherinnen und Streicher vorwiegend solistisch zu hören, begleitet werden sie von Lisa Schneider am Flügel.

Im Mittelpunkt der Musizierstunde von morgen Donnerstag, 18 Uhr, stehen die jungen Bläserinnen und Bläsern der Musikschule Arbon. Wegen terminlicher und technischer Schwierigkeiten muss das vorgesehene Abschlusskonzert des Jubiläumsjahres «Jubiläumsspiele» vom kommenden Sonntag abgesagt werden. Einzelne der extra für dieses Konzert komponierten Stücke von A. K. Zwicker werden in einer Musizierstunde im kommenden Jahr aufgeführt werden.

Der Eintritt zu den Konzerten ist frei. Familien mit Kindern sind herzlich im Musikzentrum Arbon willkommen. (pd)