Konzerte als Dankeschön

Um allen Sympathisanten und Unterstützern bei der Volksabstimmung «Gegen die Zerstörung der Schlosslandschaft Brunegg und Girsberg» danke zu sagen, laden die Schlossbesitzer Inge Berger und Kurt Schmid-Andrist zum festlichen Konzert in die Kulturscheune auf Schloss Girsberg. Am 1., 2. und 3.

Drucken
Teilen

Um allen Sympathisanten und Unterstützern bei der Volksabstimmung «Gegen die Zerstörung der Schlosslandschaft Brunegg und Girsberg» danke zu sagen, laden die Schlossbesitzer Inge Berger und Kurt Schmid-Andrist zum festlichen Konzert in die Kulturscheune auf Schloss Girsberg. Am 1., 2. und 3. Oktober finden jeweils um 20 Uhr Kammermusikkonzerte mit der Pianistin Ljuba Brezger und dem Cellisten Michael Huber statt. Der Eintritt ist frei. Einlass und Bewirtung gibt es an den drei Tagen ab 18 Uhr. Weitere Informationen finden sich im Internet unter www.schloss-girsberg.ch. (ubr)