Konzert des Oratorienchors

kreuzlingen. Am Sonntag, 8. Februar, 17 Uhr, führt der Oratorienchor Kreuzlingen in der Kirche St. Stefan Emmishofen die Missa longa C-Dur (KV 262) und die Vesperae solennes de confessore (KV 339) von Wolfgang Amadeus Mozart auf.

Drucken
Teilen

kreuzlingen. Am Sonntag, 8. Februar, 17 Uhr, führt der Oratorienchor Kreuzlingen in der Kirche St. Stefan Emmishofen die Missa longa C-Dur (KV 262) und die Vesperae solennes de confessore (KV 339) von Wolfgang Amadeus Mozart auf. Die Leitung hat Bruno Sauder, als Solistinnen und Solisten wirken Monika Sauder-Jetter (Sopran), Barbara Hensinger (Alt), Antonio Badinski (Bass) und Samuel Zünd (Bass) mit. Der Weinfelder Organist Emanuel Helg spielt die Fantasie f-Moll für Orgel solo (KV 608). Den Vorverkauf führt die Buchhandlung Bodan, Hauptstr. 35, Kreuzlingen, Telefon 071 672 11 11. (red.)

Versammlung zum Richtplanentwurf

münsterlingen. An der Münsterlinger Budgetversammlung vom 13. Januar wurde der Antrag eines Stimmbürgers genehmigt, dass die Gemeinde bis zum 28. Februar eine ausserordentliche Gemeindeversammlung zum Thema Richtplanentwurf durchzuführen habe. Der Gemeinderat hat nun entschieden, dass die Versammlung am 25. Februar stattfinden soll. (red.)

Aktuelle Nachrichten