Konfirmanden leuchten wie Diamanten

Bischofszell/Hauptwil. 38 Jugendlichen erhielten ihren Bibelvers und Segen zur Konfirmation in Hauptwil und Bischofszell. Die Bischofszeller Konfirmandenklasse hatte das Thema «Diamanten Gottes» ausgewählt.

Drucken
Teilen
«Diamanten Gottes» hiess das Motto der Bischofszeller Konfirmanden. (Bild: pd)

«Diamanten Gottes» hiess das Motto der Bischofszeller Konfirmanden. (Bild: pd)

Bischofszell/Hauptwil. 38 Jugendlichen erhielten ihren Bibelvers und Segen zur Konfirmation in Hauptwil und Bischofszell. Die Bischofszeller Konfirmandenklasse hatte das Thema «Diamanten Gottes» ausgewählt. Zwei Gesangssoli und ein Instrumentalstück mit Geige und Klavier bildeten den musikalischen Rahmen. Ein Sketch über Reichtum erheiterte das Publikum. Pfarrer Paul Wellauer betonte, dass jeder Konfirmand ein einzigartiger, kostbarer Diamant sei, einen Schliff brauche und leuchten dürfe.

Das Motto für die Hauptwiler Konfirmanden lautete «Tomorrow never dies». Analog dem James-Bond-Film stellten sich die 17 Jugendlichen mit Codename, Auftrag und Vision vor. Weitere Höhepunkte waren das Gespräch zwischen Moses und Gott im brennenden Dornbusch und ein Rollenspiel über Geld. (pd)

Aktuelle Nachrichten