Komödie in drei Akten

Merken
Drucken
Teilen

Salmsach Am Mittwoch, dem 14. Juni, führt der Theaterverein Salmsach erstmals die Komödie «Früsch verlügt» auf. Beginn ist um 20 Uhr in der Mehrzweckhalle Bergli Salmsach. Elvira arbeitet bei Rechtsanwältin Frieda von Rotz und gaukelt der alten Freundin Claire ein Leben in Saus und Braus vor. Als sich Claire einlädt, schlüpft Elvira kurzerhand in die Rolle der reichen Dame. Es kommt, wie’s kommen muss: Unverhofft platzt Frieda in die Inszenierung. Auch noch die Hausmädchenkommission kommt zur Kontrolle. Weitere Vorstellungen am Freitag, den 16. Juni, und am Samstag, dem 17. Juni, 20 Uhr. Nachmittagsvorstellung Samstag, dem 17. Juni, um 13.30 Uhr. Festwirtschaft mit Kuchen, Getränken und Theaterbar jeweils eineinhalb Stunden vor der Aufführung. Reservationen: Telefon 076 400 81 22. Tickets auch an der Abendkasse. www.theaterver ein-salmsach.ch . (red)