Knuth und Tucek im Kulturforum

AMRISWIL. Nur zwei Wochen nach der Premiere spielen die Kabarettistinnen Nicole Knuth und Olga Tucek am nächsten Freitag um 20.15 Uhr ihr neues Programm «Freiheit – Eine Misere in fünf Akten» im Kulturforum Amriswil. Ein fulminanter Kabarettabend.

Drucken
Teilen

AMRISWIL. Nur zwei Wochen nach der Premiere spielen die Kabarettistinnen Nicole Knuth und Olga Tucek am nächsten Freitag um 20.15 Uhr ihr neues Programm «Freiheit – Eine Misere in fünf Akten» im Kulturforum Amriswil. Ein fulminanter Kabarettabend. Im Götterhimmel herrscht Weltuntergangsstimmung. Die Freiheit wird hinuntergeschickt und versucht, sich selber wiederzufinden zwischen Schuldenbergen, Konjunkturtalsohlen, Wellness-Oasen, Konsumtempeln und Fernsehpsychiatrien. Das ist Satire mit schwarzen Texten, zwei virtuos-furiosen Stimmen und einem rockigen Akkordeon.

Tickets gibt es im Vorverkauf bei der UBS Amriswil, Telefon 071 414 55 61, im Bistro Cartonage, Telefon 071 410 10 91, oder per Mail unter tickets@kultur forum-amriswil.ch. (red.)