Knoepfli-Stiftung legt Rechnung vor

BISCHOFSZELL. Die Dr.-Albert-Knoepfli-Stiftung Bischofszell steht in enger Verbindung mit dem ortsansässigen Historischen Museum an der Marktgasse. Zu der von der Dr.

Drucken
Teilen

BISCHOFSZELL. Die Dr.-Albert-Knoepfli-Stiftung Bischofszell steht in enger Verbindung mit dem ortsansässigen Historischen Museum an der Marktgasse. Zu der von der Dr.-Albert-Knoepfli-Stiftung eingebrachten Sammlung alter topographischer Karten und Faksimiles gehören auch die dazugehörenden Behältnisse und eine fachspezifische Bibliothek. Die wertvolle Kartensammlung bereichert mit speziell ausgestellten Exemplaren das Museum in mannigfaltiger Hinsicht. In seiner Funktion als Aufsichtsbehörde der Stiftung hat der Stadtrat die durch die Finanzverwaltung der Stadt Bischofszell geführte Jahresrechnung 2014 (Erfolgsrechnung und Bilanz) genehmigt. (red.)