Klub der Älteren in Tirol

36 Mitglieder des Klubs der Älteren reisten kürzlich mit dem Car in die Ferien nach Maurach am Achensee in Tirol. Sie hatten viel Sonne, bekamen super Essen und hatten Zeit, um Freundschaften zu schliessen oder zu vertiefen.

Merken
Drucken
Teilen

36 Mitglieder des Klubs der Älteren reisten kürzlich mit dem Car in die Ferien nach Maurach am Achensee in Tirol. Sie hatten viel Sonne, bekamen super Essen und hatten Zeit, um Freundschaften zu schliessen oder zu vertiefen.

Die Gruppe besichtigte die Ortschaft, machte einen Ausflug auf die Gramaialm, liess sich auf einer Stadtführung Innsbruck zeigen, besichtigte die Kisslinger Kristallwelten in Rattenberg, machte eine Fahrt mit einer Dampf-Zahnradbahn, fuhr mit dem Schiff rund um den Achensee und besuchte das Steinöl-Vitalberg-Erlebniszentrum in Pertisau. Die freie Zeit nutzten die Romanshorner, um auf eigene Faust etwas zu unternehmen. (red.)