Kleine Roboter sind die Stars der neusten Zauberlaterne

WEINFELDEN. Morgen Mittwoch findet um 13.45 Uhr die nächste Vorstellung der Zauberlaterne Weinfelden im Liberty Cinema an der Amriswilerstrasse in Weinfelden statt. Der phantasievolle Animationsfilm «Robots» handelt von Robotern und stammt von den Machern von «Ice Age».

Drucken

WEINFELDEN. Morgen Mittwoch findet um 13.45 Uhr die nächste Vorstellung der Zauberlaterne Weinfelden im Liberty Cinema an der Amriswilerstrasse in Weinfelden statt. Der phantasievolle Animationsfilm «Robots» handelt von Robotern und stammt von den Machern von «Ice Age».

Da gibt es den jungen Roboter Rodney, der ein echtes Genie in Mechanik ist und der gerne ein berühmter Erfinder werden möchte. Genau wie sein grosses Vorbild Bigweld, ein Roboter voller Güte, der stets bestrebt ist, durch seine Erfindungen das Leben aller Roboter entscheidend zu verbessern. Doch dann verschwindet Bigweld plötzlich auf unerklärliche Weise, und Ratchet, ein eingebildeter und zudem noch gemeiner Roboter, nimmt seinen Platz ein.

Ob die anderen Roboter Bigweld wiederfinden können und was sie gegen Ratchet unternehmen wollen und können, erfahren die jungen Filmbesucherinnen und -besucher morgen Mittwochnachmittag im Weinfelder Kino – auf Einladung des Filmclubs Zauberlaterne. (red.)

www.zauberlaterne-weinfelden.ch