Klaus-Peter Wolf hat abgesagt

Drucken
Teilen

Bischofszell Eine besondere Lesung wollte der Kulturverein KulTisch am Freitag, 19. Mai, bieten: Ein Abend mit dem Ostfriesen-Krimiautor Klaus-Peter Wolf. Nun muss die Veranstaltung jedoch abgesagt werden, da die Ehefrau des Autors, welche die Lesungen jeweils musikalisch umrahmt, schwer erkrankt ist. Der Kulturverein wünscht gute Genesung. (red)

Aktuelle Nachrichten