Klassikkonzert im Rathaus

Drucken
Teilen

Bischofszell Zur Wiedereröffnung des Historischen Museums findet morgen Samstag, 3. März, im Bürgersaal des Rathauses ein klassisches Konzert statt. Das Streichquartett Noëlle Grüebler (Violine I), Yumi Araki (Violine II), Muriel Schweizer (Viola) und Bettina Fierz Salzmann (Violoncello) spielt Kompositionen von Wolfgang Amadeus Mozart, Luigi Rodolfo Boccherini und Joseph Haydn. Bettina Fierz Salzmann führt in die Werke ein.

Konzertbeginn ist um 15.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Der Erlös aus der Kollekte ist bestimmt für die Restauration des «Geometrischen Grund Riss der Hohen und Niederen Gerichten der Hochfürstlich Constanzischen Statt Bischofszell sambt angränzenden Statt und Spitall Höfen, von Georg Wilhelm von Weissensee, 1767», der im Foyer des Museums hängt. Nach dem Konzert sind alle herzlich zum Apéro im Gewölbekeller an der Marktgasse 6 eingeladen. (red)