Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Klassikkonzert im Rathaus

Bischofszell Zur Wiedereröffnung des Historischen Museums findet morgen Samstag, 3. März, im Bürgersaal des Rathauses ein klassisches Konzert statt. Das Streichquartett Noëlle Grüebler (Violine I), Yumi Araki (Violine II), Muriel Schweizer (Viola) und Bettina Fierz Salzmann (Violoncello) spielt Kompositionen von Wolfgang Amadeus Mozart, Luigi Rodolfo Boccherini und Joseph Haydn. Bettina Fierz Salzmann führt in die Werke ein.

Konzertbeginn ist um 15.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Der Erlös aus der Kollekte ist bestimmt für die Restauration des «Geometrischen Grund Riss der Hohen und Niederen Gerichten der Hochfürstlich Constanzischen Statt Bischofszell sambt angränzenden Statt und Spitall Höfen, von Georg Wilhelm von Weissensee, 1767», der im Foyer des Museums hängt. Nach dem Konzert sind alle herzlich zum Apéro im Gewölbekeller an der Marktgasse 6 eingeladen. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.