Kinderchor singt in St. Ulrich

KREUZLINGEN. Am Sonntag, 16.30 Uhr, findet in der Klosterkirche St. Ulrich das traditionelle Neujahrskonzert der Gesellschaft für Musik und Literatur (GML) statt.

Drucken

KREUZLINGEN. Am Sonntag, 16.30 Uhr, findet in der Klosterkirche St. Ulrich das traditionelle Neujahrskonzert der Gesellschaft für Musik und Literatur (GML) statt. Unter dem Motto «Ring out the bells, gloria» gibt es Musik zum Dreikönigsfest, dargeboten durch den Kinderchor Eulach voices unter der Leitung von Reto Stocker. Ausserdem wirken mit: André Simanowski an der Orgel und die Harfenistin Odilia Meeks. Im Programm bilden die Messegesänge des französischen Spätromantikers Léo Delibes (1836–1891) aus der «Messe brève» für gleiche Stimmen und Orgel sowie zwei neuzeitliche Kompositionen für Chor und Harfe die Schwerpunkte. Der Eintritt ist frei. Eine angemessene Kollekte wird dankbar entgegengenommen. Anschliessend offeriert die GML einen Apéro im Refektorium des Klostergebäudes. (red.)