Kinder laufen durch Konstanz

Merken
Drucken
Teilen

Kreuzlingen Der STV Kreuzlingen hat vor einer Woche mit 40 Kindern am Konstanzer Altstadtlauf teilgenommen. Die Kinder absolvierten die Strecke von 865 Metern, wobei sie von vielen Eltern und Bekannten angefeuert wurden. Mit Rang 2 von 461 Läuferinnen bei den Bambini (6–7 Jahre) erreichte Lia Stadler ein sensationelles Ergebnis. Bei den Bambini Knaben kamen von 433 Läufern Kaya Djaidja auf den sehr guten 24., Simon Kapferer auf den 31. und Nicola Maccarone auf den 52. Rang. Auch Anna Schindler (31.) und Natalie Kapferer (43.) erreichten sehr gute Platzierungen bei den Mädchen D (8–9 Jahre). Bei den Knaben D kamen von 278 Teilnehmern Tobias Stadler auf Rang 26 und Moritz Kaiser auf Rang 34. Nouria Djaidja erreichte bei den Schülerinnen B (12–13 Jahre) den 34. Platz von 145 Teilnehmerinnen. Doch auch die STV-Herren waren mit Matthias Rutishauser sehr erfolgreich. Er benötigte für die 8,1 Kilometer nur 28,38 Minuten und lief damit auf den guten 4. Rang. (red)