Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Kesswil erhält Glasfasernetz

Kesswil Bei der Einführung der Glasfasertechnologie baut die Gemeinde auf die Lösung der Swisscom. Die Arbeiten für den Netzausbau haben in diesen Tagen begonnen und sollen im Herbst abgeschlossen sein. Damit profitiere ein Grossteil der Einwohner von Internet-Geschwindigkeiten von bis zu 500 Mbit/s, schreibt die Gemeinde. Die in der Praxis erreichte Übertragungsgeschwindigkeit hänge im Einzelfall von der Distanz des Gebäudes vom Endpunkt des Glasfaserkabels ab. Es werde in der eigentlichen Wohnzone aber so viele Glasfaserendpunkte geben, dass die Distanzen zu den Gebäuden in den meisten Fällen so sind, dass gute Werte erzielt werden können. Die eigentliche Erschliessung der Gebäude basiert auf den bestehenden Kupferkabeln. In Kesswil kommt das Prinzip «Fiber to street» zur Anwendung, wobei im Einzelfall «Fiber to home» möglich ist, was aber individuell geplant werden muss. Die Download-Geschwindigkeit sei so oder so signifikant besser als heute. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.