KEMMENTAL: Ein Wunschkonzert mit bekannten Liedern

Der Thurgauer Trachtenverein hat sich in Alterswilen zum Singsonntag getroffen.

Drucken
Teilen

Für einmal wurde am Singsonntag des Thurgauer Trachtenvereins einfach gesungen, querbeet durch die bekannten Lieder, teils als Wunschkonzert. Eine Stunde lang begleitete am letzten Wochenende Irene Häberlin-Röthlisberger am Akkordeon die Sängerinnen und Sänger, heisst es in einer Mitteilung. Es war der letzte Singsonntag unter der Leitung von Barbara Laager. Sie hört nach 20 Jahren als Dirigentin auf. Rund hundert Personen aus dem ganzen Kanton, ja sogar aus den Nachbarkantonen und erstaunlich viele Männer, folgten der Einladung in die nigelnagelneue Mehrzweckhalle in Alterswilen. Die Trachtengruppe Schwaderloh sorgte für die Dekoration und das leibliche Wohl. (red)