Kein Herz aus Stahl

Drucken
Teilen

Sitterdorf Am Donnerstag, dem 24. August, 19.30 Uhr, spricht Buchautor, Referent und Leiter der Selbstverteidigungsschule Protactics, Michael Stahl, in der Mehrzweckhalle in Sitterdorf. Das Thema seines Referats: «Kein Herz aus Stahl – Aussenseiter, Bodyguard, Herzenskämpfer». Als Sohn eines gewalttätigen Alkoholikers wurde Michael Stahl in der Schule gemobbt und herumgestossen. Später machte er seinen Traum vom Starksein als Bodyguard wahr und schützte Stars wie Nena, Dieter Bohlen, Boxlegende Muhammad Ali und den Basketballstar Dirk Nowitzki. Doch auch seine steile Karriere konnte die quälende Vater-Wunde nicht heilen. Schliesslich machte er sich auf den Weg, um Versöhnung zu finden – und den Gott, der ihm einmal auf den Bahngleisen das Leben gerettet hatte. Michael Stahl erzählt seine Geschichte, die Hoffnung macht und Orientierung gibt. Der Eintritt ist frei (Kollekte). (red)