Kein Festsaal für das Dorf am See

Drucken
Teilen

Uttwil Die Mehrzweckhalle wird nun doch nicht umgebaut. Seit 2014 war die Planung für eine Umgestaltung in vollem Gange. Erst war die Rede von einem neuen Standort für den Volg, danach wurde von einem Festsaal gesprochen. Im März lehnten die Stimmbürger jedoch einen Umbau ab, und seither hat sich am Zentrumsplatz nichts getan. Laut Gemeindepräsident Stephan Good nimmt man die Wünsche nach genaueren Abklärungen ernst, und ein möglicher Umbau wird vorerst hinausgeschoben. «In diesem Jahr wird das Projekt sicher noch nicht in Angriff genommen.» Zurzeit liege der Fokus des Gemeinderates auf der Ortsplanung. (kel)