Kaum Unterschiede

Dirigent Stefan Roth kann zwischen Proben mit den Erwachsenen und der Jugendmusik AachThurLand kaum Unterschiede feststellen. «Die Jungen sind etwas lebendiger und es werden weniger schwierige Stücke einstudiert.» Derzeit bereitet er die Jugendmusik auf zwei Kirchenkonzerte vor. Diese sind am 7.

Drucken
Teilen

Dirigent Stefan Roth kann zwischen Proben mit den Erwachsenen und der Jugendmusik AachThurLand kaum Unterschiede feststellen. «Die Jungen sind etwas lebendiger und es werden weniger schwierige Stücke einstudiert.» Derzeit bereitet er die Jugendmusik auf zwei Kirchenkonzerte vor. Diese sind am 7. November im Kirchenzentrum Steinacker in Kradolf und am 28. November in der evangelischen Kirche Sulgen geplant. (kä.)

Aktuelle Nachrichten