Katholische Kirche an der Wega

WEINFELDEN. Zum erstenmal ist die Impulsstelle für Jugendarbeit (Juseso) der katholischen Kirche Thurgau an der Wega präsent. Unter dem Motto «Lebensdurst» betreibt sie an allen fünf Tagen an der Rathausstrasse einen Stand.

Drucken
Teilen

WEINFELDEN. Zum erstenmal ist die Impulsstelle für Jugendarbeit (Juseso) der katholischen Kirche Thurgau an der Wega präsent. Unter dem Motto «Lebensdurst» betreibt sie an allen fünf Tagen an der Rathausstrasse einen Stand. «Für diese Aktion haben wir extra eine eigene Website aufgeschaltet und Tausende Bierdeckel produzieren lassen», sagt Jugendarbeiter Manuel Bilgeri. «Ziel dieser Aktion ist es, als Kirche präsent zu sein. Wir möchten an der Wega Menschen treffen, mit ihnen ins Gespräch kommen, austauschen und einen geistreichen Impuls geben.» (red.)