Katholisch-Arbon mit Überschuss

Drucken
Teilen

Arbon Die Rechnung 2017 der katholischen Kirchgemeinde schliesst mit einem Überschuss von 161625 Franken ab. Budgetiert war ein Plus von gut 15000 Franken. Dieses Ergebnis wurde dank Minderausgaben in praktisch allen Bereichen erzielt. Der Überschuss soll für die laufenden Bauvorhaben zurückgestellt werden. Die Kirchbürger werden an der Versammlung vom 7. Mai über die Rechnung zu befinden haben.

Ein Kleinod des Kirchenbaus der Sechzigerjahre des letzten Jahrhunderts erstrahlt wieder in neuem Glanz: Die umfassende Innen- und Aussenrenovation der Otmarskirche in Roggwil konnte erfolgreich abgeschlossen werden. Der bewilligte Kostenrahmen sollte eingehalten werden können. Die Kirchgemeinde feiert den Abschluss der Totalsanierung mit einem Festgottesdienst am Sonntag, 6. Mai, um 10.30h in der Otmarskirche. (red)