Kanton beteiligt sich finanziell an Pumpwerk

ARBON. Der Thurgauer Regierungsrat hat einem Kostenanteil von 519 000 Franken am neuen Pumpwerk im Saurer WerkZwei zugestimmt. Der Kanton übernimmt den Anteil, der die Bedürfnisse der NLK (Neue Linienführung Kantonsstrasse) abdeckt. Das Bauwerk steht unter der Federführung der Stadt Arbon.

Drucken
Teilen

ARBON. Der Thurgauer Regierungsrat hat einem Kostenanteil von 519 000 Franken am neuen Pumpwerk im Saurer WerkZwei zugestimmt. Der Kanton übernimmt den Anteil, der die Bedürfnisse der NLK (Neue Linienführung Kantonsstrasse) abdeckt. Das Bauwerk steht unter der Federführung der Stadt Arbon. Es kostet 1,97 Millionen Franken. Der Kanton beteiligt sich mit gut einem Viertel der Kosten. (red.)

Plausch-Jassabend in Freidorf

FREIDORF. Der Ortsverein Freidorf-Watt lädt zur Premiere: Er veranstaltet am Montag, 1. Oktober, von 19.30 bis 22 Uhr im Restaurant Hörnli einen Plausch-Jassabend. Es gibt zwar keine Preise, aber die Teilnehmer erwartet eine Überraschung. (red.)

Zweiter Wahlgang am 25. November

STEINACH. Am letzten Wahl-Wochenende konnten erst vier der fünf Gemeinderatssitze besetzt werden. Darum findet ein zweiter Wahlgang statt, und zwar am 25. November. Dann muss auch das fünfte Mitglied der Geschäftsprüfungskommission gewählt werden. Wahlvorschläge können bis Montag, 8. Oktober, bei der Gemeinderatskanzlei Steinach eingereicht werden. (red.)