Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Kanti spendet für Agathu

Kreuzlingen Am Freitag vor Heiligabend fand in der Campus-Aula die Weihnachtsfeier der Kantonsschule Kreuzlingen statt. Prorektor Stanko Gobac begrüsste die Schulangehörigen mit einem kurzen Jahresrückblick und stimmte mit besinnlichen Worten auf die folgende Spendenübergabe ein. Schülerinnen und Schüler sowie Lehrpersonen hatten am «Stärnäzauber» Geld für die Flüchtlingshilfsorganisation Agathu gesammelt. Dazu kam noch der Erlös aus einer Kollekte zum Schluss einer Projektwoche. Gesamt kamen über tausend Franken zusammen, welche Hans-Rudolf Müller-Nienstedt an der Weihnachtsfeier entgegennehmen durfte. Das Vorstandsmitglied von Agathu berichtete von seinen Erfahrungen. Auf eindrückliche Weise zeigte er mit Bildern von geflüchteten Kindern die Wichtigkeit solcher Aktionen auf. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.