Kanal gegen Hochwasser

Am Adolph-Saurer-Quai wird zur Verbesserung der Hochwassersicherheit am Engelplatz ein Meteorwasserkanal gebaut. Baubeginn ist im Oktober.

Drucken
Teilen

Damit im Falle eines Hochwassers der Engelplatz nicht unter Wasser steht, wird der bestehende Meteorwasserkanal, der vom Musikpavillon zum See führt, mit einem Umleitkanal in Richtung Hochwasserpumpwerk Quai ergänzt. Beim Umleitpunkt der beiden Kanäle wird ein Kontrollschacht mit je einem Handschieber Richtung See und in Richtung neuer Umleitkanal erstellt. Mit dem Bau dieses Kanals wird ein weiterer Teil aus dem Konzept des Generellen Entwässerungsplans Arbon umgesetzt. Im Normalfall ist der Schieber zum Bodensee hin offen und derjenige zum Hochwasserpumpwerk zu.

Bei Hochwasser werden die Schieberstellungen vertauscht.

Der neue Kanal verläuft in der Fahrbahn des Adolph-Saurer-Quais und nimmt in seiner Linienführung Rücksicht auf bestehende Werkleitungen. Nicht tangiert von den Arbeiten sind Bäume. Die Zufahrt zu den betroffenen Liegenschaften wird, wenn immer möglich, gewährleistet. Der Zugang für den Velo- und Fussverkehr ist während der ganzen Bauzeit frei. Die Tiefbauarbeiten beginnen Anfang Oktober und sollten bis Ende November 2010 abgeschlossen sein.

(pd)