Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Kammermusik mit Trio Fontane

AMRISWIL. Morgen Sonntag spielt um 17 Uhr das Trio Fontane im evangelischen Kirchgemeindehaus Amriswil Werke von Joseph Haydn, Sergej Rachmaninow, Frank Martin und Bedrich Smetana.

AMRISWIL. Morgen Sonntag spielt um 17 Uhr das Trio Fontane im evangelischen Kirchgemeindehaus Amriswil Werke von Joseph Haydn, Sergej Rachmaninow, Frank Martin und Bedrich Smetana. Das Trio Fontane formierte sich im Jahre 2002 und gehört zu den jungen Schweizer Kammermusikensembles, die durch packende und unkonventionelle Interpretationen der Konzertliteratur im In- und Ausland auf sich aufmerksam machen.

Im Rahmen der Amriswiler Konzerte präsentiert das mehrfach ausgezeichnete Trio mit der Thurgauer Pianistin Andrea Wiesli, der Zürcher Oberländer Geigerin Noëlle Grüebler und dem Zürcher Cellisten Jonas Kreienbühl ein folkloristisch gefärbtes Panorama von der Wiener Klassik über die böhmische und russische Hochromantik bis hin zum Schweizer Komponisten Frank Martin.

Als «immensely impressive» würdigte das Londoner Magazin «International Record Review» unlängst das Schaffen des Trios Fontane. Auch der Abend im reformierten Kirchgemeindehaus verspricht eindrücklichen Musikgenuss. (red.)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.