Kammermusik mit Cello und Klavier

Drucken
Teilen

Amriswil Die Jugendmusikschule veranstaltet diesen Sonntag, 4. März, um 17 Uhr, im grossen Saal der JMSA an der Nordstrasse 22 ein Kammermusikkonzert mit Violoncello und Klavier.

JMSA-Lehrperson Volker Messerknecht (Violoncello) und David Sonder (Klavier) spielen Werke von Johann Sebastian Bach, Ludwig van Beethoven und Johannes Brahms – den sogenannten «drei grossen Bs» der Musikgeschichte. Der Eintritt ist frei, es wird eine Kollekte erhoben, die vollumfänglich den Künstlern zugutekommt. (red)