Jungtierschau mit Brunch

ROMANSHORN. Am Sonntag, 29. Mai, findet von 9 bis 17 Uhr auf dem Platz des Rebsamenschulhauses die Jungtierschau des Kleintierzüchter-Vereins Romanshorn statt. Bei schlechtem Wetter geht der Anlass in der alten Turnhalle über die Bühne. Zu sehen sind Kaninchen, Hühner, Tauben und Papageien.

Merken
Drucken
Teilen

ROMANSHORN. Am Sonntag, 29. Mai, findet von 9 bis 17 Uhr auf dem Platz des Rebsamenschulhauses die Jungtierschau des Kleintierzüchter-Vereins Romanshorn statt. Bei schlechtem Wetter geht der Anlass in der alten Turnhalle über die Bühne. Zu sehen sind Kaninchen, Hühner, Tauben und Papageien. Ebenfalls präsentiert die seit 40 Jahren bestehende Abteilung Fellnähen ihre neusten Kreationen. Zu bewundern sind auch die Fellarbeiten des Nachwuchses, der im Januar dieses Jahres die Schweizer Meisterschaft gewann.

Zwischen 9 und 11 Uhr wird ein Brunch serviert. Dafür ist eine Anmeldung bis Freitag, 27. Mai, nötig: 071 461 28 18 oder d71.scherrer@bluewin.ch. (red.)