Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Jungi Musig on Thur in der Mehrzweckhalle Bürglen

BÜRGLEN. Nach einem intensiven Probenwochenende in Bischofszell kehrt die Jungi Musig on Thur nach Bürglen zurück. Am Sonntag, 20. März, findet eine Musikaufführung in der Mehrzweckhalle in Bürglen statt.
Die Jungi Musig on Thur am Luzerner Musikfest 2015. (Bild: pd)

Die Jungi Musig on Thur am Luzerner Musikfest 2015. (Bild: pd)

BÜRGLEN. Nach einem intensiven Probenwochenende in Bischofszell kehrt die Jungi Musig on Thur nach Bürglen zurück. Am Sonntag, 20. März, findet eine Musikaufführung in der Mehrzweckhalle in Bürglen statt. Die Jungi Musig on Thur setzt sich aus den Jugendmusikanten von Weinfelden, Bürglen und Berg zusammen. Die über 50 jungen Instrumentalisten sind dank des Wochenendes in Bischofszell bestens auf das Konzert vorbereitet.

Eröffnet wird die Unterhaltung der Musikschule durch das Vorstufenensemble, welches aus den jüngsten Musikanten besteht. Dies unter der Leitung von Bruno Uhr, Dirigent des Musikvereins Weinfelden. Der Berger Dirigent Peter Brunner wird anschliessend beim neueinstudierten Programm der Jungi Musig on Thur den Takt angeben.

Vor der musikalischen Verwöhnung in der Unterhaltung gibt es auch etwas für den Gaumen. Die Musikgesellschaft Bürglen organisiert einen Spaghettiplausch mit verschiedenen Saucen. In der Pause zwischen den beiden Ensembles wird es ein Dessertbuffet geben sowie die Möglichkeit, sein Glück bei einer Runde Lotto zu versuchen. Der Eintritt zur Unterhaltung ist frei, wer trotzdem etwas geben will, für den gibt es eine Kollekte. Das Konzert in der Mehrzweckhalle Bürglen beginnt um 13.30 Uhr, der Spaghettiplausch um 12 Uhr. (red.)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.