Junge Wirtschaftskammer hilft beim Spielplatzbau

Drucken
Teilen

Ermatingen Unter dem internen Sozialprojekt «Dare 2 Act» konnte in der Vereinsgeschichte der Jungen Wirtschaftskammer Untersee-Kreuzlingen wieder ein erfolgreicher Anlass notiert werden. Die Mitglieder halfen letzte Woche, den Spielplatz bei der Kita Grüffelo in Ermatingen zu gestalten. Es wurde gesägt, geschraubt und gehämmert. Innert sechs Stunden wurden mit 15 Helfern ein Kletterturm versetzt, Tische und Bänke für Kinder gebaut und Spielgeräte im Boden verankert. So konnte mit diesem Sozialprojekt etwas für die Kleinsten getan werden. (red)

Aktuelle Nachrichten