Junge Talente im Zollhaus

Letzten Sonntag fand im Zollhaus die Vernissage der «art9 galerie» statt. Im Rahmen der Unternehmenstage des topten/weiterbildungsjahr sind etliche Kunstwerke entstanden und zum Verkauf angeboten worden.

Drucken
Teilen

Letzten Sonntag fand im Zollhaus die Vernissage der «art9 galerie» statt. Im Rahmen der Unternehmenstage des topten/weiterbildungsjahr sind etliche Kunstwerke entstanden und zum Verkauf angeboten worden. Nadja Krähenbühl, Lernpartnerin im topten, durfte zahlreiche Gäste begrüssen und dankte in ihrer Laudatio allen Beteiligten sowie W. A. Petraschke, Lernbegleiter bildnerisches Gestalten, für das Gelingen dieser Ausstellung, deren Erlös grösstenteils dem Projekt «Hängematte» in Romanshorn gespendet wird.

Musikalisch umrahmt wurde die Vernissage von Yannick Kadvany an der Harfe. Während des ganzen Tages wurde die Ausstellung von ca. 150 Personen besucht, viele Kunstwerke fanden begeisterte Käufer, und es entwickelten sich rege Gespräche über Kunst, Pädagogik und vieles andere. Die Begeisterung der Jugendlichen, ihr Einsatz und die Freude am bildnerischen Gestalten liessen diese Vernissage zu einem Erfolg werden. (pd)

Aktuelle Nachrichten