Jugendmusik holt Auszeichnungen

BISCHOFSZELL. Aus einer grossen gemischten Teilnehmerzahl haben sich auch Schülerinnen der JMSB mit ihren musikalischen Vorträgen vor die anspruchsvolle Wettbewerbsjury des Ostschweizer Solo- und Ensemblewettbewerbs gewagt.

Merken
Drucken
Teilen

BISCHOFSZELL. Aus einer grossen gemischten Teilnehmerzahl haben sich auch Schülerinnen der JMSB mit ihren musikalischen Vorträgen vor die anspruchsvolle Wettbewerbsjury des Ostschweizer Solo- und Ensemblewettbewerbs gewagt. Aus der Klasse von Regula Schürch (Querflöte) haben Katharina Räss, Livia Schweizer, Selina Husistein und Anna Gubler im Quartett erfolgreich teilgenommen. Aus der Percussionsklasse von Samuel Forster konnten mit Raphael Kuster, Etienne Schalch, Marlon Predicatori, Kevin Gantenbein, Jannik Fehr, Dan Jäckle, Jonas Lendenmann und Luca Friederich ebenfalls alle mit vielen Erfolgen und Preisen feiern. (red.)