Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Jetzt geht es aufwärts

Der Auftakt im Spiel gegen den EHC Olten gelang Hockey Thurgau am Samstagabend in der Gütti in Weinfelden meisterhaft: Nach dem ersten Drittel führten die Thurgauer 3:0. Vom Entscheid, Ausländer zu engagieren, sind die Zuschauerinnen und Zuschauer begeistert.
Chris Marty
Jeremy Wehrli und Marino Tomaselli.

Jeremy Wehrli und Marino Tomaselli.

Der Auftakt im Spiel gegen den EHC Olten gelang Hockey Thurgau am Samstagabend in der Gütti in Weinfelden meisterhaft: Nach dem ersten Drittel führten die Thurgauer 3:0. Vom Entscheid, Ausländer zu engagieren, sind die Zuschauerinnen und Zuschauer begeistert. «Jetzt geht es aufwärts!», findet Jeremy Wehrli (15) aus Felben-Wellhausen. Dem stimmen Gerhard Scherrer (53, Herrenhof), Thomas Baumann (42, Sommeri) und Patrick Zihlmann (32) aus Bussnang zu. Thomas Baumann ergänzt: «Nach den vielen Abgängen am Ende der letzten Saison bin ich ohne Erwartungen gestartet, aber jetzt sehe ich Licht am Horizont.» Patrick Zihlmann: «Der Weg stimmt, jetzt gilt es Jagd auf Winterthur zu machen!» Auch Melanie Tobler (23) ist von den Zugängen begeistert. Zusammen mit Evelyn Sturzenegger (30, beide Amriswil) findet sie, dass es wie im ersten Drittel weitergehen darf. Noch eine Spur mehr Aggressivität und Siegeswillen wünscht sich dagegen Marino Tomaselli (16) aus Weinfelden. Der Schlussstand liess dann die Träume doch noch platzen: Olten gewann!

www.tgplus.ch

Evelyn Sturzenegger und Melanie Tobler.

Evelyn Sturzenegger und Melanie Tobler.

Gerhard Scherrer aus Herrenhof, Thomas Baumann aus Sommeri und Patrick Zihlmann aus Bussnang. (Bilder: tgplus/Chris Marty)

Gerhard Scherrer aus Herrenhof, Thomas Baumann aus Sommeri und Patrick Zihlmann aus Bussnang. (Bilder: tgplus/Chris Marty)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.