Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Jetlag

Dreispitz
Chretzer

Dem Chretzer schwirrt immer noch ein wenig der Kopf. Es war gestern wohl ein bisschen viel Käsefondue oder ein bisschen viel Wein oder ein bisschen viel Karussell. Der «Twister» hatte es ihm angetan. Er drehte Runde um Runde. Aus irgend­einem Grund fühlt er sich am Tag danach nicht gerade wie ein Fisch im Wasser. «Der Jahrmarkt ist bestimmt nicht schuld daran», meint Freund Fredi, der mit ihm gestern all die Abenteuer bestanden hat. «Du hast einfach einen Jetlag: Die Umstellung von Sommer- auf Winterzeit am Sonntag war für Mensch und Tier eine unzumutbare Strapaze.»

Das wäre gut. Bis zur Rückstellung am 25. März dürfte sich der Chretzer an die Zusatzstunde gewöhnt haben. Er muss sich in der Zwischenzeit einfach ein wenig schonen: weniger Käse, weniger Wein, weniger Rummel. Dummerweise ist das Leben dagegen – diesmal in Form des Kleinchretzers: «Heute beginnt das Casting für Kidsvoice», ruft der zukünftige Teenie-Popstar aufgeregt. «Kommst du mit ins Karussell?»

Chretzer

kreuzlingen@thurgauerzeitung.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.