Jenny Erpenbeck liest aus «Aller Tage Abend»

GOTTLIEBEN. Heute Dienstag, 20 Uhr, findet im Bodmanhaus in Gottlieben eine Lesung mit Jenny Erpenbeck statt. Sie liest aus ihrem Buch «Aller Tage Abend». Sie fragt sich: Wie lang wird das Leben des Kindes sein, das gerade geboren wird? Wer sind wir, wenn uns die Stunde schlägt? Wer wird um uns trauern?

Merken
Drucken
Teilen

GOTTLIEBEN. Heute Dienstag, 20 Uhr, findet im Bodmanhaus in Gottlieben eine Lesung mit Jenny Erpenbeck statt. Sie liest aus ihrem Buch «Aller Tage Abend». Sie fragt sich: Wie lang wird das Leben des Kindes sein, das gerade geboren wird? Wer sind wir, wenn uns die Stunde schlägt? Wer wird um uns trauern?