Jeder behält sein Departement

Drucken
Teilen

KreuzlingenAufgrund der Wahl von Thomas Niederberger zum neuen Stadtpräsidenten nahm der Stadtrat die Zuteilung der Departemente für den Rest der Amtsperiode 2015 bis 2019 vor. Gemäss Mitteilung der Stadt übernimmt Thomas Niederberger das Präsidium, Dorena Raggenbass bleibt ihm Departement Gesellschaft, Barbara Kern behält das Soziale, Ernst Zülle ist weiter zuständig für das Departement Bau und Thomas Beringer für die Dienste. Vize-Stadtpräsidentin bleibt Dorena Raggenbass. (red)