Je Dreierpack ein Franken für Malawi

Mit ein Grund, dass Nicolas Fleischmann einen neuen Onlineshop aufbauen will, ist ein Schulprojekt in Malawi. Als angehender Primarlehrer will er mit seinen Bambussocken etwas Gutes im Bildungsbereich tun. Er unterstützt das Projekt «Happy Classroom» der Nonprofit-Organisation Bongo.

Drucken
Teilen

Mit ein Grund, dass Nicolas Fleischmann einen neuen Onlineshop aufbauen will, ist ein Schulprojekt in Malawi. Als angehender Primarlehrer will er mit seinen Bambussocken etwas Gutes im Bildungsbereich tun. Er unterstützt das Projekt «Happy Classroom» der Nonprofit-Organisation Bongo. Je verkauftem Dreierpack Bambussocken geht ein Franken an das Projekt, das durch die ehemalige Thurgauer Lehrerin Simone Fuchs betreut wird. Vier Wände und eine Wandtafel für über 200 Kinder ist in Malawi keine Seltenheit. Im Auftrag der Organisation Bongo bemalen lokale Artisten karge Klassenzimmerwände mit unterrichtsspezifischen Bildern, wie beispielsweise dem Abc, Zahlenreihen oder Lernspielen. (mus)