Jazzklänge in der Kirche

ARBON. Am Sonntag, 11. Januar, 17 Uhr, findet zur Begrüssung des neuen Jahres in der evangelischen Kirche Arbon ein Konzert mit dem Chor Vocal Jazz Affair statt. Seit 2011 leitet Philipp Heizmann den Chor. Die gemeinsame Arbeit mit dem neuen Dirigenten hat sich hörbar bezahlt gemacht.

Drucken
Teilen

ARBON. Am Sonntag, 11. Januar, 17 Uhr, findet zur Begrüssung des neuen Jahres in der evangelischen Kirche Arbon ein Konzert mit dem Chor Vocal Jazz Affair statt. Seit 2011 leitet Philipp Heizmann den Chor. Die gemeinsame Arbeit mit dem neuen Dirigenten hat sich hörbar bezahlt gemacht. Der Chor hat neue Klangqualitäten erreicht. Vocal Jazz Affair hat weiträumig einen guten Namen erlangt. Auf dem Programm stehen mitreissende Swingnummern, coole Latinstücke, gefühlvolle Balladen, erdiger Soul, aber auch alte Jazzklassiker wie «Take Five». Mit Jürgen Waidele am Klavier wird der Chor von einem exzellenten Jazzmusiker begleitet, der stimmlich für einige Überraschungen sorgen wird. (red.)