Jan Kaesers kleine Aktionen

ARBON. Jan Kaeser ist kein eigentlicher Aktionskünstler. Und trotzdem lässt er es manchmal zu.

Merken
Drucken
Teilen

ARBON. Jan Kaeser ist kein eigentlicher Aktionskünstler. Und trotzdem lässt er es manchmal zu. Aus Handlungen an und mit Dingen, welche ihm im Alltag begegnen, beschäftigen, entwickelt er selten gezeigte, verdichtete, ironische, tiefsinnige, mehrdeutige «kleine Aktionen»: Zum Staunen, Nachdenken und Schmunzeln. Am Samstag, 14. September, 14.30 Uhr, wird an der Finissage seiner Einzelausstellung in der Galerie Adrian Bleisch in Arbon eine solche zu erleben sein. (red.)