Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Jahrzehntelange Verschmutzung wurde Politikum

In den letzten 20 Jahren kam es zu acht Gewässerverschmutzungen in der Salmsacher Aach, bei denen der Pikettdienst des Amts für Umwelt ausrückte. Siebenmal gelangte Gülle oder mit Gülle belastetes Regenwasser durch Meteorleitungen in den Bach, einmal Öl.

In den letzten 20 Jahren kam es zu acht Gewässerverschmutzungen in der Salmsacher Aach, bei denen der Pikettdienst des Amts für Umwelt ausrückte. Siebenmal gelangte Gülle oder mit Gülle belastetes Regenwasser durch Meteorleitungen in den Bach, einmal Öl. Die Ursachen waren teils technischer, teils betrieblicher Natur. Die Beweislage sei oft schwierig, teilte der Regierungsrat in seiner Antwort auf einen Vorstoss im Grossen Rat mit. Seit 2011 hat die Staatsanwaltschaft Bussen in vier Fällen ausgesprochen. (tva)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.