Jahresrechnung mit Gewinn

Die Rechnung 2012 der Evangelischen Kirchgemeinde Erlen schliesst bei einem Aufwand von 649 132 Franken mit einem Ertragsüberschuss von 10 555 Franken ab.

Drucken
Teilen

Die Rechnung 2012 der Evangelischen Kirchgemeinde Erlen schliesst bei einem Aufwand von 649 132 Franken mit einem Ertragsüberschuss von 10 555 Franken ab. Die 58 anwesenden Stimmberechtigten folgen einstimmig dem Vorschlag der Kirchenbehörde, mit dem Gewinn eine Vorfinanzierung von 15 000 Franken an die Anschaffung eines Kleinbusses zu leisten. Somit wird auf die neue Rechnung ein Verlust von 4444 Franken übertragen. Das Budget 2013 weist einen Aufwandüberschuss von 16 750 Franken aus. Ursula Wälchli wurde als neues Mitglied in die Kirchenvorsteherschaft gewählt. (hub)

Aktuelle Nachrichten