Ja zur Laufenden Rechnung und zur Investitionsrechnung

Die Budgetversammlung der Politischen Gemeinde Bussnang genehmigte die Voranschläge sowohl der Laufenden Rechnung als auch der Investitionsrechnung. Ebenso folgte die Versammlung dem Antrag des Gemeinderates, 2015 den Steuerfuss auf 50 Prozent zu belassen.

Merken
Drucken
Teilen

Die Budgetversammlung der Politischen Gemeinde Bussnang genehmigte die Voranschläge sowohl der Laufenden Rechnung als auch der Investitionsrechnung. Ebenso folgte die Versammlung dem Antrag des Gemeinderates, 2015 den Steuerfuss auf 50 Prozent zu belassen. Ein Votant bat darum, das Konto Wasserwerke im Auge zu behalten. «Die Einnahmen für das Abwasser sollten kostendeckend sein, es liegt aber der fünffache Jahresbedarf auf dem Konto.» (mwi.)