Ja zum Saal: Musik und Zvieri

romanshorn. Am 15. Mai stimmt Romanshorn über ein wegweisendes Projekt ab. Das überparteiliche Komitee «Ja-Saal-Romanshorn» lädt am Samstag, 30. April, zwischen 15 und 17 Uhr zu einer Besichtigung des Geländes am Hafen ein.

Drucken
Teilen

romanshorn. Am 15. Mai stimmt Romanshorn über ein wegweisendes Projekt ab. Das überparteiliche Komitee «Ja-Saal-Romanshorn» lädt am Samstag, 30. April, zwischen 15 und 17 Uhr zu einer Besichtigung des Geländes am Hafen ein. Aufgespannte Bänder werden zeigen, wie gross der Landanteil ist, den sich die Öffentlichkeit sichern kann: Fast zwei Drittel des ganzen Areals. Allein sich dies einmal vor Augen zu führen, ist beeindruckend und lohnt einen kleinen Abstecher an den Standort des künftigen Aushängeschilds von Romanshorn. Aber auch eine Live Musik und ein süsser Imbiss sorgen für Unterhaltung und gemütliche Stimmung. Ferner wird das Saalprojekt samt Geschäfts- und Wohnhäusern nochmals auf Stellwänden gezeigt. Mitglieder des Ja-Komitees stehen für Fragen und Diskussionen zur Verfügung. (red.)

www.Ja-Saal-Romanshorn.ch