Italienische Erzählkunst

Merken
Drucken
Teilen

Amriswil Witzig und anschaulich erzählt der aus Italien stammende, mit der Schweiz aber seit langem bestens vertraute Ferruccio Cainero in seinem aktuellen Programm «Cosmos» vom Leben und Abenteuer des Automechanikers Toni – heute Freitagabend im Kulturforum Amriswil.

Cainero nimmt das Publikum mit auf eine abenteuerliche Reise – leicht und unterhaltsam, poe­tisch und verblüffend bringt der Reiseleiter seinen Zuhörern den «Cosmos» näher. Ohne physikalische Gesetze, ohne mathematische Formeln, aber mit der Gabe, selbst komplexe Geschehnisse lustvoll einfach zu erklären.

Cainero zieht das Publikum vollständig in seinen Bann. Mit «Cosmos» kehrt der mehrfach ausgezeichnete Erzählkünstler, Regisseur und Autor nach einer Auszeit auf die Bühne zurück. Es ist die fulminante Fortsetzung seines bisherigen Schaffens. Grosse Erzählkunst, präsentiert mit Charme, Schalk und Augenzwinkern. (red)

Kulturforum, Bahnhofstrasse 22, Freitag, 19. Mai, 20.15 Uhr. Vorverkauf beim Bistro Cartonage 071 410 10 91, bei der TKB Amriswil 071 414 22 44 oder unter tickets@kulturforum-amriswil.ch.