Irene Grütter schafft Sprung in die Schulkommission

SALMSACH. In Salmsach kam es einzig bei der Schulkommission zur Kampfwahl. Diana Niederer hatte dabei das Nachsehen.

Roger Häni
Drucken

Bei einem absoluten Mehr von 147 wurde Gemeindeammann Kurt Helg mit 262 Stimmen sicher im Amt bestätigt. Dasselbe gilt auch für die bisherigen Gemeinderäte Martin Haas (264), Walter Kradolfer (257) und Heinrich Schenk (234). Ein sehr gutes Resultat erzielten die neuen Kandidaten Reto Haltmeier (267) und Mirjam Steigmeier (256). Das absolute Mehr lag hier bei 152, die Stimmbeteiligung bei rund 40 Prozent.

Eine Besonderheit von Salmsach ist die Bestellung einer Schulkommission. Diese wird wie bis anhin von Martin Haas präsidiert. Er erhielt in dieser Funktion 284 Stimmen. Als Mitglieder der Schulkommission bestätigt hat das Stimmvolk Stefan Tinz (250) und Roger Martin (230). Neu gewählt ist Irene Grütter. Mit 212 Stimmen setzte sie sich klar gegen ihre Mitbewerberin um den freien Sitz, Diana Niederer (152), durch.