Investition von 40 Mio.

Drucken
Teilen

Die Kornhaus Romanshorn AG möchte das Massivlagerhaus für 40 Millionen Franken renovieren und umbauen. Im Erdgeschoss soll es Platz geben für eine Gas­tronomie mit Saal sowie für zwei Museen. Im Obergeschoss ist ein sogenanntes Boardinghouse mit gegen 40 Appartements in verschiedenen Grössen für Langzeitaufenthalter vorgesehen. Im Dachgeschoss sind zwölf Loftwohnungen geplant. (mso)