Installation im Wandel des Lichts

Merken
Drucken
Teilen

Arbon Die Kunsthalle Arbon ist am Mittwoch, 21. Juni, ab 18 Uhr und bis zum nächsten Sonnenaufgang geöffnet, damit der Wandel der Installation «Radiance» von Esther Mathis im sich ändernden Licht beobachtet werden kann. Dazu können die Besucher liebevoll zubereitete Speisen und Getränke von Robert Steinberger geniessen und der Musik von Frank and the Junkyards zuhören. Bei warmen Temperaturen lockt zudem eine Abkühlung im nahen See (Badesachen nicht vergessen). Für alle, die übernachten möchten, bitte Schlafsack und Liegematte mitbringen. Aus organisatorischen Gründen sind die Veranstalter für eine Anmeldung unter info@kunsthallearbon.ch dankbar. Sie heissen aber auch Kurzentschlossene Gäste gerne in der Ausstellung willkommen. (red)