Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Infoveranstaltung heute Abend

Neukirch Die Volksschulgemeinde Nollen gab 2010 eine Gebäudeanalyse des gesamten VSG Nollen Gebiets in Auftrag. Basierend auf den Resultaten wurde ein Sanierungsplan erstellt. Nach der Fertigstellung der Primarschulanlage Wuppenau wird nun die Planung für die Sanierung der Primarschulanlage Neukirch an der Thur angegangen.

In Neukirch drängt sich seit Jahren eine umfassende Sanierung und Erweiterung der Schulanlage auf. Das Schulhaus ist bald 50 Jahre alt und ein zeitgemässer Unterricht nur noch erschwert möglich, da Gruppenräume fehlen. Schüler werden teilweise auf den Fluren unterrichtet. Bei der Sanierung ist ein Anbau an das bestehende Schulhaus geplant.

Die Turnhalle soll teilsaniert werden. Die Stimmbürger der Politischen Gemeinde Kradolf-Schönenberg haben am 30. November an der Gemeindeversammlung einem Investitionsbeitrag von 300000 Franken für die Finanzierung der vereinsrelevanten Kosten zugestimmt.

Die Baukommission hat für die Sanierung der Primarschulanlage ein Projekt ausgearbeitet, detaillierte Pläne erstellt und einen genauen Kostenvoranschlag für das Kreditbegehren zusammengestellt. Über den Baukredit wird am 4. März abgestimmt.

Dazu ist heute Abend um 20 Uhr in der Primarschulanlage Neukirch eine Informationsveranstaltung geplant, an welcher die Projektdetails vorgestellt werden. Die Schulbehörde freut sich über ein zahlreiches Erscheinen der interessierten Bevölkerung der VSG Nollen. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.