Informationen zu Tempo 30

ARBON. In den nächsten Monaten stehen umfangreiche Werkleitungsarbeiten in der Arboner Rebenstrasse bevor. Um bauliche Synergien zu nutzen, sollen nun auch die Massnahmen der Tempo-30-Zone in der Rebenstrasse definitiv umgesetzt werden.

Merken
Drucken
Teilen

ARBON. In den nächsten Monaten stehen umfangreiche Werkleitungsarbeiten in der Arboner Rebenstrasse bevor. Um bauliche Synergien zu nutzen, sollen nun auch die Massnahmen der Tempo-30-Zone in der Rebenstrasse definitiv umgesetzt werden. Um auf die Anliegen der betroffenen Anwohner möglichst Rücksicht zu nehmen, laden Stadtpräsident Andreas Balg und Stadtrat Peter Gubser die Öffentlichkeit zu einer Informationsveranstaltung ein, mit Gelegenheit zu einem Meinungsaustausch. Diese findet statt am Donnerstag, 25. Juni, 19 Uhr, im Pflegeheim Sonnhalden. (red.)